Langenfelder Frauenchor 1976

Home
Aktuelles
Über uns
Erfolge
Termine
Chorleiterin
Vorstand
Chronik
Fotogalerie
Pressestimmen
Konzertreisen
Kontakt
Links
Impressum

Email

Auswirkungen durch Corona/COVID-19

Leider sind aktuell nur Online Proben möglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind momentan keine Präsenzproben in der Stadthalle möglich.
Natürlich bedauern wir dies sehr, aber die Gesundheit unserer Sängerinnen, der Chorleiterin und auch der Anderen
stehen natürlich an oberster Stelle. Wir werden erst nach Unterschreiten des Inzidenzwertes von 50 und nach gründlichem
Abwägen die Probenarbeit in der Stadthalle wieder aufnehmen. Dies wird dann wie im Sommer nach dem ersten Lock-Down
langsam und besonnen in Kleingruppen geschehen.

Aktuell proben wir jeden Dienstag per Online-Streaming. Hieran nehmen zur Zeit ca. 30-35 Sängerinnen teil und nach
anfänglicher Eingewöhnung funktioniert das gut und zeigt auch Erfolge. Die Sängerinnen werden selbstbewusster, hören
auf ihre eigenen Stimmen und können sich selber gut korrigieren. Der Austausch mit den anderen Sängerinnen und der
Chorleiterin kommt auch nicht zu kurz.

Außerdem singt die Chorleiterin Stücke in jeder Stimme und mit Klavierbegleitung ein und stellt diese zur Verfügung.
So können die Sängerinnen auch ohne Teilnahme oder zusätzlich die Stücke selbstständig erarbeiten.
Bei bereits aufgeführten Stücken kann gleichzeitig eine Choraufnahme bereitgestellt werden, so dass man auch "im Chor"
singen kann und so ein wenig Gemeinschaftsgefühl aufrechterhalten kann.

Apropos Gemeinschaft: Der vorstand lässt sich viele kleine Aufmerksamkeiten und Aktionen einfallen, um auch das
Vereinsleben weiter am Leben zu halten. Jede Sängerin wird jederzeit mitgenommen und auf dem Laufenden gehalten,
auch wenn kein digitaler Kontakt möglich ist.

Wir alle hoffen inständig, dass es 2021 aufwärts geht und wir unserem Hobby und unserer Leidenschaft auch wieder
gemeinsam nachgehen und mit Ihnen, unserem Publikum, teilen können. Bleiben wir alle bis dahin gesund!

Ihr/Euer Langenfelder Frauecnhor


Neuer Vorstand wurde gewählt. Peggy Munch ist nun 1. Vorsitzende

Unmittelbar vor der Corona-Sperre wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt.
Sylvia Müller, welche als 1. Vorsitzende für über 16 Jahre die Geschicke des Langenfelder Frauenchores gelenkt
und maßgeblich zum Erfolg des Chores beigetragen hat, ist aus privaten Gründen zurückgetreten. Als Ehrenvorsitzende,
Beraterin und natürlich als aktive Sängerin bleibt sie dem Chor aber erhalten.

Das Dankeswort der zweiten Vorsitzenden finden Sie/findet Ihr unter Über uns

Die neue erste Voritzende ist Peggy Munch, die ebenfalls seit 16 Jahren im Vorstand aktiv ist.
Als Mitglied und zeitweise Vorsitzende des Festausschusses hat sie sich bereits bei der IG Stadtfest, der AG Heimischer Chöre
einen Namen gemacht und sich natürlich auch bei der Organisation der chorinternen Feiern und Fahrten sehr engagiert.

Wir sind sehr froh, dass wir außerdem auch neue jüngere Sängerinnen für die Vorstandsarbeit gewinnen konnten.
Den aktuellen Vorstand finden Sie/findet Ihr unter Vorstand